Freitag, 30. August 2013

Herbstkind Sew along...

Das habe ich doch glatt jetzt erst gesehen, dass es HIER ein "Näh-Kränzchen" für den kommenden Herbst gibt.


Na, vielleicht ist es noch nicht zu spät, bei dieser tollen Idee mitzumachen. Ich muss auf jeden Fall noch eine zweite Übergangsjacke nähen - und mit Termindruck klappt's bei mir gleich besser, sonst bleibt sie nachher auch so lange liegen wie die bunte Regenjacke aus Mai...

Also, ich habe vor, diesen Herbst/Winter auf jeden Fall 2 Jacken/Mäntel zu nähen.

Alternative 1: 
Einen Mantel aus einem altrosa (oder doch eher hell-flieder??)-farbenem Stoff, den ich schon letzten Winter im Ausverkauf für dieses Jahr erstanden habe...


Dieser ist gesteppt und innen schon gefüttert. Und als Schnittmuster würde sich Vivienne von CZM anbieten, da gibt es ihn sogar als Muster zu sehen...
Aber das wäre doch eher was für winterliche Temperaturen und nicht für den Herbst...

Alternative 2:
Eine Jacke oder Kurzmantel aus 2 Stoffen, die ich auch schon seit Ende der letzten Wintersaison hier liegen habe. Blumig-bunte wasserabweisende Baumwollstoffe... Einmal grün-bunt und einmal orange-bunt.


Dazu habe ich aber noch keine Vorstellung, welchen Schnitt ich dafür nehmen möchte... Oder womit ich die füttern möchte. Vielleicht Orella als Übergangsversion??

Alternative 3:
Einen Mantel aus Wollwalk. Und zwar einen, den ich bei uns als Neuzugang im örtlichen Stoffladen schon ausgiebig bewundert habe... Allerdings in der Preislage des Walks, den ich letztes Jahr schon dort gekauft habe... Eigentlich unbezahlbar... Ich überlege noch. Aber wenn, würde ich nocheinmal (wie auch letztes Jahr) die Vivienne als Schnitt dafür nehmen.


So, das sind bisher meine Überlegungen. Ein paar Tage habe ich ja noch, um meine Ideen reifen zu lassen und mich vor allem bei den anderen Teilnehmerinnen inspirieren zu lassen... Ich freu mich so - das wird das erste Mal sein, dass ich bei einem Sew-along mitmache... *hibbel*

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Zu Alternative 2 fiel mir gleich der Schnitt Passenger aus der Ottobre 1(2013 ein. Hätt ich für meine Kleine auch gern genäht, aber zum Einen ist das Schnittmuster erst ab Größe 110 und zum Anderen hat meine Süße schon so eine ähnliche Jacke.

    Vielleicht kann man sie ja mit einem schönen Fleece füttern?

    Ich könnte mir die beiden Stoffe sogar kombiniert vorstellen beim vorgeschlagenen Schnitt (oben der Grüne und unten orange, gefüttert dann hellblau oder rosa)...

    hach ja, was man nicht alles schönes nähen könnte...

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke von letztem Jahr gefällt mir schonmal sehr gut! Da bin ich wirklich gespannt was du dieses Mal zauberst.
    Du schreibst das der Wollwalk eigentlich unbezahlbar ist ... ist das rein zufällig Bio-Qualität (*liebäugel*)? Ich finde den wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, habe ganz vergessen, dass ich noch auf einige Kommentare antworten muss! Ich weiß leider nicht, ob das Bio-Qualität ist, da ich den Stoff im örtlichen Stoffgeschäft gekauft habe. Ich mein - teuer ist ja immer relativ - aber wenn ich knapp 50 Euro nur für den Oberstoff ausgebe, ohne Reißverschluss, Innenstoff und Tüddelkram, finde ich das ganz schön happig. Aber ich vermute, Walk ist so teuer oder?
      Und dieses Jahr gibt es noch schönere Farben... *seufz*
      LG
      Martina

      Löschen
  3. Der Mantel vom letzten Jahr ist ein Traum. Den Schnitt Vivienne könnte ich mir auch gut für meine Große vorstellen... (Ich versuchs aber erst einmal mit einer Jacke für meine Kleine :-) .) Ist Vivienne einfach zu nähen?
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich schaust du nochmal hier rein... Vivienne fand ich nicht schwer zu nähen - zumindest vom Schnitt her nicht. Die Stoffe (Walk in Verbindung mit Fleece) fand ich allerdings nicht ganz so einfach. Vor allem, wenn man den Reißverschluss noch dazwischen fassen muss...
      Also, ich würd den Schnitt nehmen, der nächste Mantel wird auf jeden Fall wieder Vivienne...
      LG
      Martina

      Löschen
  4. Der grünbunte Stoff ist soooo schön :)
    Wie wäre es denn da vielleicht mit der Übergangsjacke von Lillesol und Pelle? Toller, gut zu nähender Schnitt :) Damit habe ich im Frühjahr schon mal eine Übergangsjacke gemacht und nun wird es wieder dieser Schnitt.

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. der Mantel vom letzten Jahr ist ja wohl der Hammer....super toll! Da bin ich ja mal gespannt was du dieses Jahr zauberst!lg luise

    AntwortenLöschen
  6. Schade, meine Kinder sind dafür schon zu groß.

    Da bleibt mir nur das zusehen... ;-)

    Ich bewundere dann einfach fleißig, was alle Sew-Along-Teilnehmerinnen tolles gemacht haben.

    Vielleicht könnte ich ja auch für mich....?
    Aber nee, DAS kauft mir nun wirklich keiner mehr ab. *kicher*

    Ich bin gespannt, wofür du dich entscheiden wirst.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Also Deine gemusterten Stoffe find ich in jedem Fall toll! - Den Wollwalk hatte ich auch schon in der Hand...aber da kann man ganz schön Geld versenken...das stimmt... LG

    AntwortenLöschen
  8. kaffeekränzchen find ich ja toll!!!!
    den ersten stoff find ich einfach traumhaft!!!
    der schnitt Vivienne sieht ähnlich aus wie jade von FM. die gefallen mir beide.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  9. Allen anderen auch noch schönen Dank für die Kommentare! Ich würde gerne mal einen anderen Schnitt nehmen - nicht immer nur FM und CZM... Aber irgendwie bleibe ich dann doch wieder bei einem von beiden hängen...

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen