Dienstag, 17. September 2013

Meine erste Sunje... und ich wurde getaggt...

Juhuuu - passend zum heutigen Creadienstag habe ich meine erste Sunje fertig bekommen... Bin seit 1 Woche aus Zeitmangel nicht zum Nähen gekommen und war schon völlig frustriert, weil Kind Nr. 2 nichts Langärmeliges mehr im Schrank hat (zumindest nichts Selbstgenähtes...).

Nach einigem Nachdenken, ich welchen Farben die Sunje denn erstrahlen soll, fiel mir sofort mein vor kurzem gekaufter Lillestoff aus der neuen Herbst-/Winter-Kollektion ein. Und was soll ich sagen: es ist mein erstes Selbstgenähtes OHNE eine einzige Stickerei! Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass ich DAS mal schaffen würde!


Ich hab die Sunje mit kontrastfarbenem Bündchenstoff abgesetzt und so auch die Nähte abgesteppt. Auch unten gefiel mir der Abschluss mit Bündchen besser als ohne. Lediglich die Ärmel habe ich umgenäht.


Jetzt fehlen nur noch die Kordelstopper...


 ... aber Tochterkind hat sich heute Morgen vor der Schule trotzdem schon damit fotografieren lassen und es gleich anbehalten.



Also, diese Sunje gefällt mir wirklich auch ohne Stickerei - die Stoffe sind allein schon so aussagekräftig, dass das eher stören würde. Das war sicher nicht die letzte!! Und sooo viele Teile sind es nun auch wieder nicht... ;-)

So, und damit hier mal wieder was passiert, kommt die Sunje nun hierhin und hierhin. Und dann muss ich endlich anfangen, meine gestern zugeschnittenen Teile für mein Herbstkind-Nähkränzchen zusammenzunähen... Und mir Gedanken machen, welche Stickdateien ich denn verwenden möchte...

Und als ich heute Morgen meine Emails checkte, war ich etwas sprachlos, als ich gleich von 3 verschiedenen Leuten las: ich habe dich getaggt. Häh? Wie jetzt - HILFE - was ist das und was muss ich jetzt machen....??? Auf die Schnelle geschaut - oh - wie nett, tolle Sache, das macht bestimmt Spaß, da mach ich mit!! Ich muss mich allerdings erst mal schlau machen, wie das so abläuft - verzeiht mir meine Unwissenheit - ich bin doch noch neu und wusste bisher gar nicht, dass es sowas gibt!

Da ich heute Abend zur Klassenpflegschaftsversammlung vom 3. Schuljahr muss, wird das heute nichts - aber ich mache auf jeden Fall mit, versprochen!! Ich freue mich sehr über gleich 3 Anfragen und gebe mir Mühe!! Ihr seid echt alle lieb! So langsam weiß ich, warum viele abhängig sind vom Bloggen... ;-)

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Sehr schön geworden, da kann der Herbst ja kommen!
    Der Stoff kommt wirklich ohne Verzierungen aus, ohne langweilig zu wirken.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wirklich einmalig schön geworden! :-)

    Ich bewundere dein Gespür für den Stoff - da wäre eine Stickerei wirklich "too much" gewesen.
    Aber ob ich mich hätte bremsen können, wenn ich eine Stickmaschine hätte... ? ;-)

    Ich habe dein Eindruck, deine Maus ist ganz schön stolz auf ihre Sunje. ;-)
    Da hat sie aber auch allen Grund dazu - sowas Schönes kann man nicht kaufen! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    P.S. Dann mal viel Spaß beim Fragen beantworten (alle DREI???), ich habe das schon hinter mir.
    Es hat viel Spaß gemacht - aber einmal reicht mir wirklich! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, du hast Recht. Der Stoff kommt absolut ohne Stickerei aus. Und dann noch der tolle Schnitt dazu ... das wirkt einfach.

    Ich bin ja auch ein großer Fan von der Sunje. Ich finde den Schitt einfach klasse. Und obwohl es doch mehr als 5 Teile sind, nähe ich die sooo gerne. GsD mag meine Tochter den Schnitt auch ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Echt total schön geworden :) Und Stickerei wäre da echt zu viel gewesen, so ist es genau richtig! gefällt mir! :)

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja cool aus. Auch ohne Schnick Schnack. Du hast ja superschöne Stoffe gewählt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre doch was zum Verlinken beim crealopee-Herbst Spezial!
    http://pamelopee.blogspot.de/p/linkparty-crealopee.html

    AntwortenLöschen