Freitag, 10. Januar 2014

Midsommar an Weihnachten...

Ha - da bin ich schon wieder. Mitten in den Taufvorbereitungen muss noch Zeit für den FREUtag sein. Schließlich war mein 2. Midsommar Wendewickelrock ein lang gewünschtes Geschenk zu Weihnachten für... ja wie nennt man das Kind denn nun?? Tochter von meinem Lebensgefährten? Klingt irgendwie doof... Ok - die Tochter von meinem Herzallerliebsten... Wie auch immer... 

Die erste Seite wurde vorgegeben: schwarzer Cord mit dunkelroter Baumwolle abgesetzt, aber bitte kein Blümchenmuster! Ein bisschen Retro darf's aber ruhig sein. Da kam mir der Stenzo-Retrokreise-Stoff ganz gelegen (als er Zuhause eintrudelte, dämmerte mir: es ist der gleiche Stoff wie bei meinem ersten Midsommar-Rock - nur in anderer Farbe).




Die Taschen sind auch diesmal wieder Gunhilda-Taschen, etwas abgewandelt und wieder mit eingebautem Reißverschluss und extra Innentasche.

Die zweite Seite durfte ich tatsächlich ganz allein bestimmen - sowohl vom Stoff als auch von der Tasche. Ich hab mich sofort in den Hamburger Liebe Stoff verliebt und hatte arge Sorge, dass er zu "pinkig" für das "große Mädchen" sein würde. Ich persönlich würde diese Seite sofort anziehen... Ein Traumstoff... Und dieses kleine Muster passt sooo super zum Rock...






Und wie man am Gesicht des Modells erkennen kann, gefiel auch diese Seite... Puh - *Schweiß-von-der-Stirn-wisch*. Weihnachten war gerettet. Und was hab ich bekommen? Dabei wollte ich doch gar kein Geschenk... Einen Gutschein für meinen Lieblingsstofflanden VOLLSTOFF. Yippieh.... Noch ein Grund zur FREUde...

Und da wir im Skiurlaub unsere "Feuertaufe" - nämlich das erste Mal zu 4. auf engstem Raum zusammenleben - bestanden haben, gibt es jetzt aber wirklich genügend Gründe, um mit diesem Beitrag zum FREUtag zu wandern...


Jetzt folgt erst mal die Taufe und danach melde ich mich mit den restlichen Weihnachtsgeschenken zurück... Wird ja auch mal Zeit - bevor wir Ostern haben...

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Was für ein tolles Stück! Respekt!
    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  2. Also ich könnte mich nicht für eine Rockseite entscheiden... Naja, man kann ja was Blick dichtes drunter ziehen und alle Std wechseln ;D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. gelungene röcke und schöner post
    da freu ich mich mit :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    die Röcke sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Stoffauswahl-sieht super aus. Ich hab auch drei Midsommar genäht, das macht einfach Spaß
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist genial, den würde ich sofort anziehen, einfach klasse!
    Ganz viel Spaß auf der Taufe!!!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen