Freitag, 11. Juli 2014

Die letzten Lorelei's...

... in diesem Sommer! Ich mag die langen Stoffbahnen auch nicht mehr sehen wenn ich ehrlich bin! Auch wenn ich (faul wie ich bin) immer mit der Ovi kräusel... ratter ratter ratter - fertig...

Die Kids meiner Freundin brauchen nächste Woche für eine Hochzeit Kleider mit passenden Boleros - bei dem wechselhaften Wetter diesen Sommer ein unverzichtbares Beiwerk. Gewünscht waren 2 Lorelei's, einmal in klein (122/128) und einmal in groß (158 / 164). Die beiden haben sich die Stoffe selber ausgesucht, gleiches Motiv, andere Farben. Diese wiederholen sich dann bei den Boleros - habe mich entschieden, die Bänder nicht aus Jersey sondern aus dem passenden Blumenstoff zu basteln.

Da heute Freitag = Freutag ist, freue ich mich besonders, dass tadaaaaaaaaaa *großer Tusch* beim spannenden Augenblick der Anprobe zum Glück alles passte. Weite, Ärmellänge - lediglich das große Kleid hätte einen Tacken länger sein können. Aber ist halt doof, wenn die Modelle nicht in der Nachbarschaft wohnen um "mal eben" zwischendurch Maß zu nehmen... Bin wirklich froh, denn ich musste erstmalig bei Kinderkleidung Anpassungen vornehmen.
Die Kombis gefallen den beiden und das ist die Hauptsache. Wir hatten auch Spaß später beim Fotografieren im Garten, leider muss ich nur auf Wunsch die Gesichter unkenntlich machen... Dabei waren die beiden sooo süß zusammen *schnief*.















Stoffe: aus dem örtlichen Stoffgeschäft
Schnitt: Lorelei und Sweet Toni von Farbenmix
Stickdateien: Huups (Spiegelwald und JP's Garden)


Ja, nun sind sie weg - die Kleider. Sie werden mir fehlen, standen sie doch schon seit einiger Zeit auf den Puppen drapiert vor meinem Nähzimmer... immer in Sichtweite... Aber dafür hab ich 2 Kinder glücklich gemacht. Jetzt drücke ich nur noch die Daumen, dass die Boleros auch mal ausgezogen werden können!

So - jetzt freue ich mich auf das Wochenende - mein Schatz und ich werden für einige Tage in ein Romantik-Hotel ziehen und und es uns dort mit einem Wellness-Programm und tollen Abendmenüs gutgehen lassen... Den Alltag draußen lassen und mal Stunden nur zu Zweit genießen...

Wir lesen uns vielleicht nächste Woche nach unserer Rückkehr wieder - auch wenn wir beide Urlaub haben, so ganz ohne Nähen geht es nicht...

Die Kleider wandern heute zu meiner liebsten Martina und hierhin und hierhin...

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. WOOOOOOOOOW; du machst mich ja echt sprachlos... die beiden Lorelei Kombis sind der absolute Knaller so WUNDERSCHÖÖÖÖÖN...

    Ich wünsche euch eine ganz entspannte Zeit zu Zweit, genießt es, lasst es euch gut gehen.... ein ganz schönes Wochenende <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ooohhhhh, das sind aber zwei wunder-, wunderschöne Loreleis. Und die Boleros passen perfekt dazu!
    Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden, damit können sich die beiden Mädels aber sehen lassen.
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein tolles Gesamtkunstwerk! Am besten gefallen mir die Stickereien auf den Boleros! Grosses Kompliment!
    Lg. Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Wow toll mit den Boleros... ich bin ganz begeistert...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen