Dienstag, 26. August 2014

Milli in LOVE with TuniTale - Part 2

Als allererstes möchte ich die ganzen neuen Leser der letzten Tage bei mir begrüßen - ich freue mich über jeden einzelnen, der hierher gefunden hat und bleiben möchte... Für mich ist das immer noch eine große Ehre, da ich erst seit 2 Jahren nähe und seit genau 1 Jahr blogge... Aber genauso schön ist es, dass ich über das Probenähen bei Farbenmix und der lieben Bea so viele neue tolle Blogs gefunden habe... und ähm ja, auch welche, die schon ziemlich lange bei mir mitlesen ohne dass ich es wusste (obwohl sie eingetragen sind) *hust*.

So - und jetzt folgt - wie angekündigt - Teil 2 des TuniTale-Probenähens. Für die, die zum ersten Mal schauen kommen: TuniTale ist das neueste Ebook von Bea / nEmadA, das es seit gestern in ihrem Shop zu kaufen gibt. Und gestern gab es hier meine erste Version, heute gibt es die zweite.

Diesmal fast schon in Kleidlänge und anstatt Bündchen wurde unten eine Spitze angenäht. Habe diesmal auch mit den Farben mehr gespielt und endlich das schwarze Streichelstöffchen aus dem Zwergenschönen Lädchen angeschnitten... Da es nirgends passenden schwarzen Jersey mit weißen Punkten gab, habe ich es gewagt und zwischen die beiden äußeren Vorderteile einfach BAUMWOLLE eingesetzt. Geht perfekt - also für alle Baumwoll-Fans (ich bekenne mich auch als einer): ich schätze, man könnte bis auf die obere Passe die TuniTale auch aus Baumwolle nähen. Wäre mal einen Versuch wert :-)






Wie man sieht, ist die Tunika auch spielplatztauglich. Wir haben keine Angst, unsere selbstgenähte Kleidung auch beim Spielen anzuziehen - wir nähen ja nicht für den Kleiderschrank, nöch?


Und dieses Foto musste ich einfach machen - auch wenn der Ort  nicht gerade einer ist, den man sonst fotografieren würde :-) Wollt ihr raten - oder soll ich es gleich verraten?? Ok - ihr kommt eh nicht drauf. Dies ist eine öffentliche TOILETTE... Ok - sie ist bei uns im schönen Sauerland-Park, ehemals Kasernengelände und Ort der Landesgartenschau 2010. Klo der Sinne... dort gibt es nicht nur diese tolle Gestaltung sondern auch klassische Musik... Mal ein bisschen Werbung für unsere schöne Natur im Sauerland machen... Na - möchte uns einer besuchen kommen?


Was für eine schöne Stickdatei - so absolut passend zum Stöffchen... Ich bin echt begeistert von unserer TuniTale und musste einfach versuchen, dieses Milli-Mützchen als Kopfbedeckung nachzuarbeiten, was mir aber irgendwie nicht wirklich gelungen ist... SILKEEEEE - HILFEEEEE - hast du eine Idee, du gute Fee, wie man die besser machen kann??


Schnittmuster: TuniTale von nEmadA
Stoffe: Zwergenschön, Vollstoff und örtliches Stoffgeschäft 
Stickdatei: Zwergenschön (Millis große Wunderwelt)

Und heute gibt es bei Bea die zweite Fuhre aller Design-Beispielbilder der Probenährunde. Dort könnt ihr euch über die Vielfalt beim Nähen der Tunika überzeugen. 

Morgen geht es mit dem Herbstkind weiter und danach zeige ich euch weitere Modelle der Robenährunde bei Farbenmix... Puh - hier wird es nicht langweilig... Ich geh dann mal an meine Maschinchen, ein bisschen was sticken, denn ich darf jetzt auch probeSTICKEN. Und dann auch noch ein von mir seit April gesuchtes Motiv - ich bin so happy! Nächste Woche darf ich das dann zeigen - bin jetzt schon verliebt...

Also - auch wenn noch Sommerpause ist und hier nicht so viel los ist - ich freu mich trotzdem, die ganzen Sachen zu zeigen. Vorbeischauen lohnt sich...

Und heute vergesse ich auch nicht vergessen zu verlinken:

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Liebe Martina,

    mein kleiner KopfkinoRäuber ... ich liebe diese Milli-Tunika so sehr ... das ist genau mein Geschmack und ich könnte hier glatt einmal in der Runde hüpfen, weil die so Klasse ausschaut. Mal ganz abgesehen davon, dass TuniTale einfach wie gemacht für dieses Stöffchen ist, finde ich diese Mütze auch so schick und das KloFoto ist ja wohl der Oberknaller. Ich hatte mich schon gefragt, wo Du es aufgenommen hast. Super süße Bilder von Deiner Maus.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Die TuniTale sieht wirklich gut aus ... obwohl ich nicht wirklich ein Fan von Milli bin. Finde aber die Kombi von Baumwolle/Jersey richtig gelungen; auch die Spitze ist schön eingearbeitet.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Kleid. Die Stoffkombi ist klasse!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön! Ich mag den Stoff auch sehr gerne. Dieses Jahr habe ich keine Dauerkarte für den Sauerlandpark gekauft. Zum Glück, denn wir haben es (leider) bisher nicht ein einziges Mal dorthin geschafft. Überhaupt habe ich wenig Zeit und staune über deine zahlreichen Werke. Hut ab! Bei mir kleckert im Moment nur so ein bißchen daher :(

    Heute war ich spontan bei VollStoff. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wird es am 18.9. wieder ein Late-Night-Shopping geben. Vielleicht wäre das 'unser' Abend? ;)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Cool, bunt, fröhlich, lässig und so außergewöhnlich wie die Foto-Location! Ein absoluter Hammer! Ganz viel Spaß damit, vor allem, wenn es auch noch so toll tobetauglich ist!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. so richtig mächenlike! schön bunt und fröhlich, so mag ich das für kinder. wie immer sehr gelungen.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ganz ganz toll und so detailverliebt genäht!
    GLG Anna

    AntwortenLöschen