Freitag, 3. Oktober 2014

Herbstkind Sew Along... Finale... mein Herbstkind

Ja - mein Mega-Projekt Herbstkind ist dann doch noch fertig geworden - leider zu spät zum Verlinken. Aber vorstellen werde ich es dennoch. Gestern konnten wir leider erst Fotos machen, vorher war es aufgrund von diversen Terminen leider nicht möglich. Dafür hatten wir schönstes Sommerwetter... Armes Kind, mit Sweatjacke und dicker Steppweste drüber musste sie bei über 20 Grad posen...
Daher lasse ich euch diesmal auch ein paar Fotos da, die normalerweise zum Ausschuss gehören würden hihi...

Ich will nicht viele Worte verlieren, lasse die Masse an Fotos für sich sprechen...Ich konnte mich diesmal wirklich nicht entscheiden, es waren über 200 Fotos und welche davon nehmen und welche nicht??










Bis hierhin ging noch alles gut, dann folgte eine erste Ermüdungserscheinung... Ich dachte eigentlich, dass wir das Fotoshooting jetzt abbrechen können... Aber mein Modell hat sich dann wieder berappelt und wir konnten tatsächlich weitermachen...






Erneuter kleiner Anfall von Albernheit... aber ich konnte sie überreden, noch Fotos ohne Weste zu machen...










Dass wir dann aber in Wahrheit die Weste gefühlte 93 Mal an- und ausgezogen haben und 100 Mal im Kreis durch den Park gelaufen sind, um an allen Stellen mit und ohne Weste zu fotografieren, sieht hier natürlich keiner... Von daher...


... war das dann der Moment, in dem ich entschied, dass wir genug Fotos geschossen haben... :-)

Und wie immer noch einmal ein paar Fotos aus der Nähe:







Schnittmuster:
Sweatjacke Swi-Swa-Sweaty von nEmadA
Weste Eddie von Fabenmix/Glitzerblume
Rock Falda von Farbenmix/Glitzerblume

Stoffe:
Fantasy Forest von Michael Miller (diesmal in lila)
braunmelierter Wintersweat von Vollstoff

Stickdateien:
Nadelflüsterer, Huups (Spiegelwald), Kalino-Malino, Stickbär

Die Sweatjacke war beim Nähen kein Problem, hatte ich ja vor nicht allzu langer Zeit erst für die liebe Bea probegenäht. Aber die Weste hat mich echt Nerven gekostet... Definitiv KEIN Anfängerprojekt. Da der Steppstoff innen schon mit Volumenvlies und Fleece ausgestattet war, habe ich sie nur noch mit Baumwolle gefüttert. 
Das Vernähen war allerdings durch mehrere Schichten von dem dicken Steppstoff und noch der Baumwolle recht schwierig und hat mich direkt eine Nähmaschinennadel und 2 Overlocknadeln gekostet. Ehe ich auf die Idee kam, mal etwas dickere Nadeln zu verwenden... Erschwerend kam hinzu, dass mein Messer der Ovi nach 2 Jahren doch mal etwas stumpf war und mehr gerissen als geschnitten hat. Es war ein Alptraum... Erst als ich die Armausschnitt-Teile mit sichtbaren Nähten auf die Weste nähen musste und feststellte, dass es ziemlich doof aussah, wenn die abgerissenen Volumenvlies-Stücke sichtbar außen in den Nähten hing, kam ich auf die Idee mal nachzuschauen, ob ich eventuell ein neues Messer beim Zubehör habe... Ich hatte... das hätte ich auch eher haben können :-(

Also - ich muss sagen, es war kein Projekt von 2 Tagen... Das hat schon recht lange gedauert... Und da ich noch kein passendes Shirt zum Rock habe, werde ich den bei Gelegenheit noch einmal separat vorstellen. 

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin zugegebenermaßen recht verliebt in die Kombi... Vor allem der Rock hat es mir angetan und ich freue mich auf nächste Woche, wenn ich das Shirt dafür nähen kann... Jetzt freu ich mich aber erst mal, dass ich mein Herbstkind endlich geschafft habe und begebe mich erst zum FREUtag und dann zu einer Familienfeier...Wünsche allen einen schönen Feiertag!

Wir sehen uns nächste Woche...

PS: ja und mal wieder vergessen: zum Kiddikram und zur Meitlisache gehe ich auch noch ehe wir Geburtstag feiern...

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Wow, was für ein Kombi! Bei so vielen Details kann man gar nicht genug Fotos sehen. Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn!!! Wunder-wunderschöne Kombi!!!
    Alles zusammen sieht einfach perfekt aus! ......und mir gehts wie dir: den Rock finde ich einfach spitze.
    Du hast wenigstens den Herbst-Kind-Sew-Along beendet....... Ich selber wollte noch schnell etwas gepunkteten Wachstuch beim Schweden nachkaufen..... Aber: Überall seit Wochen nicht erhältlich! Also bei mir kein Herbstkind und ein Regenmantel, der wahrscheinlich erst im Frühjahr fertig wird.....
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    Schnappatmung, Zuckerschock ... vom Stuhl gefallen, aufgerappelt ... WOW WOW WOW ... was für ein wunderschönes Herbstkind. Wahnsinn ganz ehrlich, die Kombi haut mich um. Mega geniale Farbkombi, da passt einfach alles, jedes kleine Detail. Traumhafte Stoffwahl und der Rock hat es mir auch total angetan. Die Fotos sind einfach genial ... nix cool ... total süß, so gefällt mir Deine Süße richtig gut. Eine perfekte Kombi, ich bin total begeistert!

    Drück Dich
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Guuuuuuten morgen meine Liebe, ich bin total geplättet, was hast du denn da bitte für eine TRAUMkombi genadelt; dass ist der pure WAHNSINN; sooooo cool... das Set bitte aufheben, dass würde ich zu gerne für meine Maus haben wollen; ECHT WAHR...jaaaa jetzt bin ich wach ;)

    Ich drück DICH
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Toll - der Rock ist mir auch gleich ins Auge gesprungen...

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, was du immer machst! Und dann gleich wieder ein komplettes Outfit !
    HAmmermäßig!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Martina, ich hatte ja schon auf fb Dein neuestes Werk bewundern können. Ich ziehe den Hut, dass Du dich an den Steppstoff herangetraut hast. Die Weste schaut wirklich toll aus und passend für die Jahreszeit hält sie garantiert auch schön warm. Von Deinem Rock bin ich sehr begeistert. Die Farbkombination ist der Traum. Ich habe das SM immer noch abgepaust zu liegen aber ziemlich weit unten, jetzt muss ich es wohl doch noch schnell herausziehen!? Die Mütze dazu ist übrigens auch der Knaller. Ich bin an der Häkelanleitung leider gescheitert, also gibt es vorerst bei uns nur ganze und halbe Stäbchen-Mützen. :-) hab einen schönen Tag. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    ich hinke gnadenlos hinterher...
    Eine traumhafte Kombi hast du da gezaubert, ich bin hin und weg!!! Sooo toll passt das alles zusammen, Stoffe, Stickies und dann als Krönung noch die Mütze! Wunderschön!!! Und ich geb dir Recht, Eddie ist definitv kein ANfängerprojekt und nimmt schon einige Zeit in Anspruch. Dafür überzeugt Dein Ergebnis umso mehr! Und der Rock ist eh zauberhaft :-)
    Tja, und dann hast du mich ja noch überholt mit dem Herbstkind-Finale :-D Ich werde meine Jacke wohl erst morgen bloggen...
    GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  9. Boah die Weste ich ein Traum! Es ist alles wunderschön, aber die Weste ist wirklich sooooooo toll! Die würde ich auch anziehen in groß! :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  10. WOW! So wunderschöne Herbstfarben - leuchtend und bunt! Die Weste. die Jacke und der Rock, einfach ein Traum (und auf die Bilder des Rockes freue ich mich auch schon!). Und danke für den ehrlichen Post, es beruhigt ja dann wenigstens, dass man solch wahnsinns-Komis nicht locker aus dem Ärmel schüttelt...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen