Dienstag, 24. Februar 2015

Farbenmix Zwergenverpackung / Kuschelbasics Teil IV

Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen... Hier folgt der letzte Teil der Farbenmix-Kuschelbasics aus der aktuellen Zwergenverpackung. Mein Kopfkino, was seit Kauf dieses Affenstoffes vor bestimmt 2 Jahren in mir abspult... Diesen Stoff kombiniert mit ockergelb... Dummerweise nur hatte ich den Stoff eigentlich für LORENA gekauft und da würde man vermutlich andere Farben kombinieren... Außerdem gefiel ihr der Stoff nicht... "Affen - will ich nicht". Tja - und für Marian fand ich ihn zu kindlich. Also liegt er seitdem nun im Schrank und als die Anfrage zum Probenähen für Babysachen kam, wusste ich sofort, noch ehe ich die Mädchensachen geplant habe, DAS ist die Gelegenheit, endlich mein Kopfkino zu befriedigen... :-)

Hier kommt also mein heimlicher Favorit - noch vor den niedlichen Mädchensachen... Das erste Foto ist übrigens mein Lieblingsfoto -cooler geht's nicht oder??? Ich war einem Ohnmachtsanfall nahe als ich es zum ersten Mal beim Aussuchen der Fotos sah... Dieser Windelpo in der Möchtegern-Jeans... bin sooo verliebt...













Die Kleidung wird wieder von meinem 10 Monate alten Jungsmodell... ähm ich meinte natürlich von meinem MÄDCHEN-Modell (verkleidet in Jungssachen hihi) präsentiert. Genäht habe ich auch hier die Pumphosenform, versehen mit Kniepatches und Potaschen für einen coolen lässigen Look. Der Affenstoff und der Jeans-Jersey stammt aus meinem Lieblingslädchen Vollstoff in Hagen.
Kombiniert habe ich dazu die Shirt-Version mit Zipfelkapuze, allerdings eingefasst mit Bündchen, und gedoppelten Ärmeln. Die Mütze ist wieder aus dem Farbenmix-Ebook "Knotenmütze" - allerdings heute mit nur einem Zipfel. Und die Stickdatei passend zum Affenstoff - wer hätte es gedacht - stammt mal wieder von Huups... Erwähnte ich eigentlich schon mal irgendwann, dass ich bald alle Motive dort gekauft habe??? Nein... ? Ach doch? Komisch, ich hab noch immer keine Einladung zum Probesticken... :-)))))

So, das war der letzte Teil der Babykollektion. So ganz uneigennützig war die Produktion ja nicht - ich wusste ja von Anfang an, was danach mit den Sachen passieren würde (bei uns passen sie ja keinem mehr). Sie waren ein Geschenk zur Eröffnung der Hebammenpraxis meiner Freundin. Sie wollte Babysachen als Deko haben. Mal sehen, vielleicht gesellt sich demnächst noch ein Teil dazu - das nähe ich gerade zur Probe :-) Wieder mal ein sehr ungewöhnliches Teil für MICH.

Donnerstag versuche ich dann mal wieder zu rumsen - mit meiner 2. Donna-Version. Mal sehen, ob ich darf oder ob ich dort rausgeschmissen werde... :-) Ich mein, ich hab die Hose für MICH zum sporteln genäht - warum darf ich die dann dort nicht zeigen???


Heute verlinke ich bei:

Wir sehen uns hoffentlich Donnerstaag??

Viele liebe Grüße,

1 Kommentar :

  1. Die Kombi ist ja allerliebst....natürlich auch der kleine Zwerg!....schöne Fotos!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen