Donnerstag, 2. April 2015

RobRob - der neue Farbenmix Stoff ist da

Unsere Sommerproduktion ist im vollen Gange - leider passt nicht ein einziges Teil aus letztem Sommer mehr und ich hab einiges neu herzustellen... Da kam die neue Stoffproduktion von Farbenmix genau richtig: RobRob - erhältlich ab 13.04.2015 bei Farbenmix im Shop
Obwohl ich zugeben muss, dass ich erst etwas ratlos war angesichts des Motivs und der Farbe... Robben für eine Siebeneinhalbjährige?? Und schon wieder Jersey?? Und dann noch blau - so unmädchenhaft... Mir ging es mal wieder ähnlich wie beim blauen Love Keys Stoff, wo ich auch erst kurz vor Toreschluss meine Mega-Idee hatte... So auch diesmal...
Als das Paket mit dem Stoff hier ankam und ich ihn auspackte, fiel das erste Mal die Kinnlade runter. Ein ganz tolles Jeansblau kam zum Vorschein, das man super mit ALLEN Farben dieser Welt kombinieren kann und was auch ganz ausgezeichnet zu Jeanshose oder -rock passt, wenn man mal keine passenden Kombiteile hat.
Dann gibt es am Rand 2 verschieden große Robbenmotive, die man ausschneiden und applizieren kann oder auch als ganzes Stoffstück mit vernähen kann. Die nächste Besonderheit ist die Rückseite: sie ist einfarbig in diesem helleren Blauton. Und das schönste: der Stoff fühlt sich ganz toll an - dick und samtig. Eine solche Qualität hatte ich bisher noch nie...

Und dann kamen auch endlich die Ideen. Einige konnte ich nicht umsetzen, da mir dazu Stoff fehlte (wusstet ihr, dass man in Gr. 134/140 bei Elodie 2,5 m Stoff benötigt??? Ich wär bald hintenrüber gekippt...).
Also hab ich das Schnittmuster gewählt, was ich schon seit 1 Jahr nähen will und noch originalverpackt bei mir im Ordner lag: Hemdbluse Joey, die man vorzugsweise aus Jersey näht und nur die Passen, Leisten und Taschen aus Baumwolle... Passend dazu einen Carlotta-Rock, da der vom letzten Jahr leider nicht mehr passt... Und für den Kopf gab's noch das Tuch von der Bandito-Jacke.












Wie immer ging es nicht ganz ohne Missgeschicke. Die Fotos wurden letzten Montag aufgenommen, in den Pausen zwischen Regengüssen und Orkan Niklas. Unsere 3 Plüsch-Robben sollten mit zum Teich - wir drappierten sie hübsch und während wir die Fotos aufnahmen, verfinsterte es sich schlagartig und ohne Vorwarnung kam die nächste Sturmböe... und schwupps, wehten die beiden weißen Robben in hohem Bogen in den Teich und paddelten fröhlich davon. Die schwarze konnte Lorena so gerade noch retten und wäre dabei selber fast in den Teich gesegelt. Das Shooting musste fast beendet werden, da ich ein schreiendes, heulendes Kind da stehen hatte, das panisch den Robben hinterherhechtete und an der anderen Teichseite zum Glück beide aus dem Wasser ziehen konnte. Die schwarze Robbe verdeckt zum Glück später ihr Gesicht, aber man kann das Verheulte glaube ich noch erkennen ;-) Naja - so ist die schwarze Robbe hinterher wenigstens authentisch - mit nassem Rücken. Die Tropfspuren auf dem Boden kann man auch noch gut erkennen...Hihi...





Stoffe: RobRob von Farbenmix, örtlicher Stoffdealer, Vollstoff in Hagen
Schnittmuster: Hemdbluse Joey, Rock Carlotta, Tuch Bandito - alles von Farbenmix
Stickdateien: Anhänger - Der Nadelflüsterer, Glitzerblumen von Huups


Ich hab die Robben vom Rand vorne auf dem Rock appliziert und hinten gedoppelt als Tasche aufgenäht, so dass der Ball-Anhänger darin verstaut werden oder aber auch daneben hängen kann... quasi zum Spielen für die Robbe ;-)

Die gestickte Robbe auf dem Anhänger ist aus der Zirkus-Serie von Der Nadelflüsterer - da gibt es demnächst von mir ein komplettes Outfit mit mehreren Motiven zu sehen - mein ganzer Stolz... Aber zuerst kommen noch meine 2 anderen Designbeispiele vom Robbenstoff. Denn wie immer: wenn ich erst einmal angefangen habe, kann ich nicht mehr aufhören...

Und während des Nähens habe ich immer wieder die Designbeispiele der anderen Näherinnen angeschaut und war hin und weg, welch tolle Ideen diesmal dabei entstanden sind. Boah - Waaaahnsinn!! Aber schaut doch selbst auf dem Farbenmix-Blog.

Verlinkt werden die Robben heute: Kiddikram, Meitlisache und OutNow.


Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. WOW WOW WOW, ich liebe deinen Nähstil total... du zauberst immer so tolle Teilchen; ganz ganz geniale Kombi <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, Zum Glück ist ja alles gut ausgegangen. So ein aufregendes Fotoshooting......Aber deine Kombi ist megaschöööön geworden. Ich glaube ich brauche das Rockschnittmuster doch noch. GGLG Nicole

    AntwortenLöschen