Mittwoch, 8. Juli 2015

Eine schnelle Whitney für den Urlaub...

Einen Tag bevor meine beiden für 3 Wochen in den Urlaub verschwanden habe ich noch für den Urlaubskoffer ein einfaches Strandkleid genäht. Von diesen praktischen Überzieh-Jersey-Kleidchen haben wir nämlich tatsächlich zu wenig im Schrank. Und was liegt (wenn es schnell gehen muss) näher als Whitney von Farbenmix??? Vorder- und Rückenteil, Bündchen dran - fertig.
Das habe ich - in der Urversion - noch nie genäht... Dabei ist es wirklich ruckzuck fertig.








Ist der Stoff nicht wie gemacht für das Schnittmuster? Gekauft mal wieder in den Regaltiefen von Vollstoff. Und passt die Freebie-Plottdatei von Christin (Mialoma) nicht super dazu?? Das ist halt ein typisches Plottmotiv für ein Strandkleid... Mein erster Versuch übrigens, mit Flock zu plotten. Zum Glück hat's geklappt, allerdings fand ich es bei dem Material schon sehr mühsam, die einzelnen klitzekleinen Pünktchen abzulösen... :-(( Aber vielleicht hab ich mich auch nur einfach super-dämlich angestellt... (ich glaube ein paar Pünktchen sind mir auch abhanden gekommen öhm...).

Und falls ihr euch nun fragt, was das für eine Kopfbedeckung ist - das erklär ich euch demnächst. Denn die gehört ausnahmsweise mal nicht Lorena, die habe ich für jemand anders genäht und warum ich das getan habe, hat keinen besonders schönen Anlass :-((
Sie hing gerade nur auf dem Glaskopf und im Vorbeigehen habe ich sie mir geschnappt, weil sie mir farblich ganz gut zu dem Kleid gefiel hihi...Aber wie gesagt, dazu die Tage näheres. Insgesamt habe ich nämlich 3 Kopfbedeckungen genäht.

Wenn ich es schaffe, werde ich morgen rumsen... yeah... und euch einen Rock zeigen, den ich schon vor 3 Jahren genäht aber noch nie gezeigt habe... eins meiner ersten Werke für MICH... :-)

Heute verlinkt bei Meitlisache und Kiddikram.

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Liebe Martina,

    das Kleid ruft soooooooooooooo laut nach Sommer, ich kann es bis hier hören. Withney ist einfach ein wirklich toller Schnitt, dabei fällt mir auf, dass ich dieses Jahr tatsächlich noch keine genäht habe, was wohl daran liegen mag, dass die zwei von letztem Jahr noch passen. Der Stoff ist super schön und mit der Plottdatei ist es einfach perfekt.

    Ich drück Dich!
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Jau, der Schnitt ist perfekt für diese warmen Tage (wenn der Sommer auch heute eine Pause macht). Whitney habe ich bereits in meinem Regal vermisst, aber der Schnitt wird definitiv noch bei uns einziehen. Du hast einen schönen Stoff dazu gefunden. Auch das Motiv gefällt mir sehr gut.
    LG Marion

    AntwortenLöschen