Mittwoch, 29. Juli 2015

TAMIRA die Vierte

Also - erstmal möchte ich mich für die lieben Worte und Glückwunsche zu meinem letzten Post bedanken. Habe mich sehr darüber gefreut. Vor allem auch, dass ihr mir liebe Kunden wünscht - ich habe viel mitbekommen und auch jetzt lese ich immer noch interessiert von euren unschönen Erlebnissen und dass viele von euch deshalb ihren Dawanda-Shop aufgegeben haben. Ja - genau das war der Grund für meine bisherige Weigerung, mich selbständig zu machen. Aber jetzt hab ich mir gesagt, dass ich mich trotzdem nicht entmutigen lasse und versuche, nicht alles persönlich zu nehmen, wenn es mich denn auch treffen sollte :-)

Es geht nur langsam vorwärts - denn wir befinden uns ja noch mitten in den Ferien und da möchte man das ein oder andere ja auch mit den Kindern unternehmen. Noch dazu habe ich nicht nur den Nähbereich umstrukturiert, sondern direkt gleich alle Schränke umgeräumt und alle Schnittmusterordner neu sortiert und endlich beschriftet... Bald kann ich hoffentlich Fotos zeigen, muss noch ein bisschen dekorieren, dann ist alles fertig.

Heute zeige ich euch derweil mein Ferienprojekt, was ich in meinem neuen Nähzimmer genäht habe. Die mittlerweile 4. Tamira - das Geburtstagsgeschenk für Lorenas 2. Freundin, genau wie schon diese Tamira ein Geburtstagsgeschenk für die andere Freundin war. Ich dachte mir, bevor der nächste Geburtstag ansteht, sollte ich vielleicht das  Geschenk von diesem Jahr mal endlich fertigstellen. Und hier sie... Den Hauptstoff mit dem Hollywood-Thema hat die Freundin selber ausgesucht - ich war etwas entsetzt, weil ich mir den Stoff so gar nicht für die Art von Tasche vorstellen konnte. Die Kombistoffe habe ich dann dazu ausgesucht und je mehr die Tasche Formen annahm, desto besser gefiel mir auch der Hauptstoff. Also sie dann fertig war, habe ich kurz Rücksprache gehalten, ob ich vielleicht ein anderes Modell nähen könnte, weil ich sie selber gerne behalten würde... *lach*
Leider abgelehnt. Ich durfte gerade so eben noch Fotos schießen, dann musste ich sie sofort abgeben und sie wurde fortan wohl nicht mehr abgelegt... Ok - so soll es sein.









 

Und dieses Foto wurde mir dann per Handy zugeschickt - so sieht ein glückliches Kind aus hihi. 


 Schnittmuster: Tamira von Prinzessin Farbenfroh
Stoffe: Hollywood vom lokalen Stoffdealer, Kombistoffe alle von Vollstoff

Seufz - ich bin ein bisschen neidisch... Ich hätte sie wirklich gerne selber behalten - definitiv keine Kindertasche - die Mama meinte, die würde sie wohl auch so nehmen :-) Und naja - das Kind hatte wohl doch Geschmack - mittlerweile finde ich den Stoff richtig gut...

Tja, wer hätte das gedacht, dass ich mal zum Taschenfreund werde... Ich überlege tatsächlich, auch welche für den Shop herzustellen - dabei wollte ich doch eigentlich nur Kinderkleidung nähen hihi...

So und mit meinem Täschchen gehe ich heute hierhin:

Kiddikram
Meitlisache
TT Taschen und Täschchen



Viele liebe Grüße,

1 Kommentar :

  1. wooow - die ist aber auch wirklich schön geworden - sieht absolut klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen