Montag, 29. Februar 2016

I wanna be a hippie...

Eigentlich wollte ich die Kombi schon am Freitag gezeigt haben - aber das Kind hatte Fieber... Somit kamen wir erst gestern dazu, ein paar schnelle Fotos zu machen, ehe es zurück auf die Couch ging, immer noch mit leichter Temperatur. Ist doch leider hartnäckiger als ich geglaubt hatte.

Ich bin immer noch im Farbenmix ABC Sewalong-Fieber... und hab mich diesmal für eine Kombi in Gr. 134 / 140 für den Shop entschieden. Da der Rock Insa ziemlich groß ausfällt, passt er Lorena sogar noch bei ihrer jetzigen Kleidergröße 146 / 152. Vom Look gefiel mir das HippMe Shirt von Janeas World dazu am besten und dieses passt für's Foto so gerade noch.

Und da alles irgendwie nach Hippie schreit, habe ich für die Bandito-Jacke alle Stickdateien zusammengesucht, die irgendwie Love and Peace beinhalten...






















Schnittmuster: Rock Insa und Nickyjacke Bandito von Farbenmix, HippMe Shirt von Janeas World
Stoffe: Soft Cactus - gekauft bei Vollstoff in Hagen, die Jerseys und Nickystoffe mal wieder ein Mix aus allen möglichen Quellen
Stickdateien: Peace-Zeichen aus dem Shirt-Ebook von Janeas World, joy-Freebie von Bunte Nadel, Freebie Lovebug von Tinimi und loveNpeace von Zaubermasche, Glitzerblumen von Huups



Ahhhh - ich glaub, das ist mal wieder ein typisches TriMaLo-Teilchen... Diese Farben - ich liebe sie einfach. Aber jetzt hab ich keine Lust mehr, Sachen mit langen Ärmeln zu nähen. Das war deshalb die letzte Kombi für die kommende Übergangszeit - zumindest für den Shop... Ich habe mit der Produktion von Frühlings- und Sommerkleidchen begonnen - mal sehen, wie viele ich noch bis Samstag schaffe, da endet das Sew Along...

Verlinkt hier: Kiddikram, Meitlisache, Farbenmix ABC Sewalong.

Viele liebe Grüße,

Mittwoch, 24. Februar 2016

Lovely Owls

Heute gibt es bei mir mal wieder ein Herzensprojekt... Seit ich für meine damals 4-Jährige einen Patchworkrock bei Ernstings gekauft habe, ist bei mir im Hinterkopf immer der Gedanke gewesen, einen solchen mal selber zu nähen - in den Farben, wie ich sie will... Damals hatte ich gerade angefangen zu nähen und hab mich noch nicht getraut zu patchen... Also hab ich das Projekt aufgeschoben... und geschoben und geschoben... Und irgendwann war der Gedanke dann weg.

Als ich letztens alte Fotos durchgeschaut habe, ist mir der Rock wiederbegegnet und da gerade auch das Farbenmix ABC Sewalong begonnen hatte, war klar, dass JETZT der Moment für meinen Patchworkrock gekommen war. Schnell alle Farbenmix-Schnitte durchgeschaut und was eignet sich besser für einen solchen Rock als der Tellerrock Jana?
Nunja - auf den ersten Blick... Aber im Nachhinein war klar: nie wieder... Sollte ich je nochmal einen Patchworkrock nähen, dann auf gar keinen Fall einen Tellerrock... Schaut euch die letzten Fotos an, dann wisst ihr was ich meine... Gefühlte 3000 Einzelteile zu einer Reihe aneinandernähen und dann noch mal die Reihen aneinander...
Ich habe die Kombi in Gr. 110 / 116 genäht und nochmal mein Nachbarschaftsmodell ausgeliehen hihi... Sie hat momentan ne Zwischengröße (104 / 110) und passte somit sowohl in meine 98 / 104 Kombi von vorgestern als auch in die heutige... Ich bin begeistert.






Ein traumhaftes Modell oder?? Als wenn sie nie was anderes gemacht hätte...






Und hier kann man gut erkennen, was ich oben meinte... Ich habe gechlagene 3 Tage an Rock und Shirt gesessen... Hatte mir in den Kopf gesetzt, auch noch einen Unterock zu nähen, der eigentlich gar nicht im Schnitt enthalten ist... Das waren vielleicht Stoffmassen...


Als Shirt hätte ich eigentlich gerne nochmal Antonia genäht, weil ich unbedingt auch im Shirt patchen wollte... Aber Antonia hatte ich ja schon im ABC und so musste ich mir einen anderen Schnitt suchen. Meine Wahl fiel auf Klein Fanö - und im Inspirationsblog von Farbenmix hatte ich irgendwann mal gesehen, wie jemand ein Recycle-Shirt aus Klein Fanö genäht hatte - und vermutlich mangels Stoff die Ensätze selber gepuzzelt hatte. Die Idee hab ich übernommen und so konnte ich noch ein paar Farben dazupatchen :-)




Schnittmuster: Tellerrock Jana und Shirt Klein Fanö von Farbenmix
Stoffe: ein Sammelsurium aus älteren Schätzchen, gekauft überall und nirgends...
Stickdatei: Lovely Owls von Der Nadelflüsterer


Passend zu den Eulen im Stoff gab es dann eine der obersüßen Eulen aus einer neueren Stickdatei von Der Nadelflüsterer... Lovely Owls... Ich bin halt nach wie vor ein Eulenfan... Egal ob in oder out. Ich glaube, mittlerweile sind Eulen wieder in - oder waren nie out?? 

Dieses Set wandert in den Shop - und ich sage nur: nie wieder. Eine solche Arbeit kann überhaupt niemand bezahlen... Aber ich habe es nicht bereut - es war eine Erfahrung wert :-)



Und das war meine Inspiration... Ich weiß, kein Vergleich, sehr große Teile... kein Tellerrock ... und nur ein paar Euro fuffzig... Damit kann ich leider nicht dienen ;-)
Aber bunt war sie schon immer oder?? Hihi...

Ich zeige euch diese Woche noch eine 3. Kombi - auch wieder für den Shop... Der musste dringend mal wieder gefüllt werden. Und nächste Woche gibt es dann das "besondere" Kleid...

Verlinkt wird heute hier: Kiddikram, Meitlisache, Farbenmix ABC Sewalong.


Viele liebe Grüße,

Montag, 22. Februar 2016

Magic Girls...

... sind diese beiden... Oder? Nee, so heißt die neue Stickdatei von Der Nadelflüsterer, die Anfang März online gehen wird. Passend zum tollen Stoffdesign von Janeas World. Da er ausverkauft war, habe ich zunächst Outfits ohne den Stoff genäht. Aber nachdem ich die Motive gesehen und gestickt habe, weiß ich: den Stoff brauch ich. Dringend... (und es gibt ihn jetzt auch wieder, juhu...) Und dann sticke ich noch mehr von den Magic Girls - was für eine süße Datei.

Heute gibt es gleich 2 Kombis - einmal in Gr. 146 / 152 für's eigene Kind und einmal in Gr. 98 / 104 für den Shop.






Entstanden ist zuerst die große Version. Passend zum Farbenmix ABC Sewalong: Uljana und Zoe. Ich hab es einfach noch einmal mit Zoe und einem Halsbündchen versucht - es sitzt besser als meine ersten Versuche - aber ich werde es definitiv nicht mehr mit Bündchen nähen, sondern nur noch wie ältere Modelle von mir: mit eingezogenem Gummi, so sitzt es einfach besser.
Da von dem coolen Hirsch-Stoff noch ein Rest über war, habe ich ein Schnittmuster mit kleinen Schnittmuster-Teilen gesucht und kam so auf Zucka. Leider hab ich zu spät bemerkt, dass ich Z schon für Zoe verwendet hatte.. Aber egal - der Rock stand sowieso noch auf meiner To-Sew-Liste für den Shop. Als Kombi-Teil habe ich allerdings mal wieder Lina genäht und alles ein bisschen niedlicher für die Mini-Größe gestaltet. Und bevor der Winter vorbei ist, endlich den schon lange im Regal langernden Zopfmuster-Stoff angeschnitten...











Habe mir für Tragefotos mal wieder mein Lieblingsmodell aus der Nachbarschaft "geliehen". Meine Güte, was für ein Größenunterschied... Ich stelle fest, Genähtes sieht bei kleineren Mädels irgendwie doch gefälliger aus... Bin mega verliebt in diese Mini-Kombi und das Modell...
Für die Partnerlook-Fotos habe ich sogar extra unsere braunen Stiefel vom Vorjahr aus der Altkleider-Kiste geholt - 2 Nummern zu klein, aber für's Foto ging's noch :-)





Schnittmuster: Rock Uljana, Shirt Zoe, Rock Zucka - von Farbenmix. Shirt Lina von Ki-Ba-Doo.
Stickdateien: Magic Girls von Janeas World  / Der Nadelflüsterer sowie Einzelmotive aus diversen Dateien von Der Nadelflüsterer.
Stoffe: Echino Kanvas und Kombistoffe von VOLLSTOFF.


Ich habe ja nun seit genau 2 Wochen nichts mehr gepostet - was nicht heißt, dass ich untätig war... Entstanden sind hier in der Zeit 4 komplette Kombis, ein paar Kissen und ein besonderes Kleid... Das Problem war eher, dass es aus terminlichen Gründen einfach nicht möglich war, Fotos davon zu machen...
In den nächsten Tagen gibt es daher wieder öfter was zu sehen.

Verlinkt wird heute hier: Kiddikram, Meitlisache, Farbenmix ABC Sewalong.

Viele liebe Grüße,