Montag, 8. Februar 2016

Es wird WILD mit Antonia und Carlotta

Yeah... wieder 2 Buchstaben im Farbenmix ABC-Sewalong geschafft... A wie Antonia und C wie Carlotta... Soooo lange schwebt mir schon diese Kombi vor dem geistigen Auge, seitdem ich diesen irren pinkfarbenen Baumwollstoff mit den coolen Zebras gesehen habe. An dem konnte ich nicht vorbeigehen.
Ganz schnell war auch klar, dass dazu nur der schwarz-weiße Ringel Jersey passt.

Und äh - bevor Fragen aufkommen: nein, Lorena trägt nicht neuerdings ne Brille... Sie wollte nur unbedingt meine schwarze Lesebrille dazu aufsetzen, die an den Bügeln ein schwarz-weißes Muster und Strass-Steinchen hat... passend zum Outfit... Außerdem hat das Zebra ja schließlich auch eine Brille auf...













Schnittmuster: Shirt Antonia und Rock Carlotta von Farbenmix, Leggings Yoko von C.Z.M.
Stoffe: Tedox und örtliches Stoffgeschäft sowie ein altes Top von mir ;-)
Stickdatei: Wildschwein von Kleiner Himmel
Plotterdatei: eigenes Design mit dem Plotterfreebie "Brille" von hier.

Genäht hab ich alles in Gr. 146 / 152 und passt alles super. Ich habe Carlotta diesmal vorne nicht offen zum Knöpfen genäht, sondern geschlossen und mit Jerseybund, da ich im vorderen Bereich ebenfalls den Ringeljersey verwendet habe und das wäre mir für die Knopfleiste zu labberig gewesen.

Am rechten Ärmel habe ich den Schriftzug "Wild" von Kleiner Himmel gestickt und am linken Ärmel habe ich mich zum ersten Mal an einer Negativ-Applikation versucht. Also Stoff untergenäht und den Rand von oben weggeschnitten. Als Unterlage diente ein Stoffrest, den ich für das Innenfutter einer Herrentasche letztes Jahr benutzt hatte. Passte grad farblich so gut.
Wer sich jetzt fragt, was das an den Schulterpassen für ein Stoff ist - das ist ein altes Top von mir, das ich recycelt habe...

Und wie man sieht, bin ich im Moment auf dem Plotter-Trip. Als ich die Zebras auf dem Rock sah, wusste ich sofort, dass ich passend dazu ein Zebra auf's Shirt plotten will. Leider war meine Suche nach einem geeigneten Motiv erfolglos. Also hab ich mir die Grafiken einzeln zusammengesucht und diese mit der Plottersoftware nachgezeichnet. Ich mein - überall sieht man Hirsche mit Brille - bei uns ist es halt ein Zebra... :-)

Ebenfalls zum ersten Mal habe ich Yoko von Cinderella Zwergen Mode genäht - und bin begeistert vom Sitz der Hose! Da schlabbert nix - die ist schön eng geschnitten. Außerdem finde ich den seitlichen Einsatz super schön.

So - der Frühling kann kommen, hiermit hat unsere Frühjahrsproduktion begonnen. Die nächste Kombi ist auch schon so gut wie fertig - die kann ich aber noch nicht zeigen, da dort eine tolle Stickdatei verwendet wird, die noch nicht online ist...

Und verlinkt wird heute hier:  Kiddikram, Meitlisache, Farbenmix ABC Sewalong.



Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Liebe Martina,

    ich fall um ... was für eine wahnsinnig tolle Kombi, ich bin mal wieder voll verliebt in Deine Stoffwahl, alles passt einfach total gut zusammen und steht Lorena einfach wahnsinnig gut. Du siehst, ich bin mehr als begeistert. Irre schön! Der Plott gefällt mir ausgesprochen gut, Du weißt schon, dass ich einen Schnellkurs brauche im März oder?

    Drück Dich!
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Super coole Kombi. Klasse Stoffauswahl, alles passt. Vor allem wirkt es sehr aufwendig..
    Beindruckte Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Absolut coole Kombi. Gefällt mir supergut.

    LG cArmen

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schöne Kombi - würde ich auch so nähen. Klasse. Gefällt mir mega. Was macht dein Geschäft? Wie läuft es bis jetzt? LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, einfach nur GENIAL. Pink und schwarz/weiß sieht echt klasse aus und wird gleich Teenietauglich. Jap, ist ne Kombi, die ich mir merken werde. LG Andrea

    AntwortenLöschen