Dienstag, 31. Mai 2016

Tullelue - originaler geht's kaum....

Heute ist es soweit... Ich zeige euch unsere 4. Tullelue. Eigentlich ist es die allererste, die ich von den vieren genäht habe. Ich weiß nicht, ob ich noch mal so ein Exemplar hinkriegen werde. :-) Eine echte tullische Tullelue... Wie es dazu kam??
Ich nähte gerade an einem der 8 Outfits für meine 8 zu fotografierenden Kinder - einen 2-Teiler aus Jeans. Wieso weshalb warum schreibe ich später. Jedenfalls lag das Outfit gerade zum Vollenden auf dem Fußboden, als die Anfrage von July für's Probenähen der Tullelue kam. Und nachdem ich zugesagt hatte und noch recht ratlos in mein Stoffregal starrte, fiel mein Blick auf die Jeans-Kombi mit den ganzen Label und Patches und dem eher romantischen Look. Eben ganz tullisch.. Et voilà - Volltreffer... Was passt besser dazu als eine echte tullische Tullelue, ganz im Stil von July??

Ich hab im hinteren Bereich den Hollywood Baumwollstoff genommen, von dem ich auch die Aufnäher für Rock und Weste verwendet habe. Und nun folgen erstmal Fotos von der Tullelue.







Sind die Fotos nicht Zucker?? Wir haben sie Anfang April aufgenommen und haben den einzig schönen Tag des Monats erwischt, mit Sonne und warmen 25 Grad... Wieder mit geliehenem Model...

Und warum nun ein Zweiteiler, wo doch die anderen Outfits für mein Fotoshooting alles Farbenmix-Kleider sind?? Nun, eins meiner Models ist die Freundin von Lorena. Sie ist bereits 9 und wollte Stoff und Schnitt selber aussuchen.
Wir waren zusammen in meinem Lieblingslädchen Vollstoff  und besagte Freundin verliebte sich dort in den Rock Venice von Farbenmix.... VENICE???....Noch nie gehört, noch nie gesehen....
Wie jetzt? Einen uralten Schnitt, mit Tellerrüschen, flatternd und ziemlich romantisch. So gar nicht meins... Ich war entsetzt - das Schnittmuster geht nur bis Größe 134 / 140 und sie trägt bereits 158...
Nein - sie wollte den Rock. Also kaufte ich das Schnittmuster und versprach, mit einem Proberock zuerst mal zu schauen, wie der Rock überhaupt ausfällt und wie ich ihn verändern muss, dass er passt... Der Stoff wurde auch schon mal ausgesucht und welches Oberteil wir dafür gewählt haben, erzähle ich ein anderes Mal.
Ich hatte keine Ahnung, wie man diesen Rock wohl zusammennähen sollte, wenn man sich das Titelbild anschaut und war schon sehr gespannt. Beim Anschauen der Designbeispiele verliebte ich mich dann in das Outfit der Schnitterstellerin - eine Jeansvariante mit Weste....
Nun - ich kaufte dünnen Jeans und nähte Gr. 110 / 116, da ich ja ein entsprechendes Modell zur Hand hatte, um schauen zu können, wie der Rock größentechnisch ausfällt. Und hier ist er - der Proberock... *gg*.














Ahhhhh - das sind die wohl schönsten Fotos, die ich je gemacht habe... Ich konnte mich leider nicht entscheiden und zeige jetzt hier nur die aller-allerschönsten *gg*. Da müsst ihr jetzt wohl durch...

Beim Zuschneiden und anschließenden Zusammennähen fiel bei mir auch endlich der Groschen, wie der Rock konzipiert ist und als er fertig war, dachte ich nur: das ist nie und nimmer 110 / 116... Und tatsächlich - selbst Lorena mit 146 / 152 passte dort rein und er saß bei ihr wie für sie gemacht. Ich denke, dass er eher bei 122 / 128 passen wird und so schnitt ich das Oberteil auch genau dafür zu. Es sollte eien Jeansweste werden - ich besitze aber kein Schnittmuster dafür und so musste ich mal wieder improvisieren.
Ich nahm den Schnitt Estelle und hab einfach das Vorderteil nicht im Bruch sondern mit 2 Schnitt-Teilen zugeschnitten und gekürzt. Selbst die Taschen konnten verwendet werden. Ringsherum noch eine Rüsche angenäht und oben Hosenträger-Verschlüsse angenäht. Fertig ist die Jeansweste. Wieder versehen mit Aufnähern des Hollywood-Stoffs....

Und so sieht der Rock im nicht-angezogenen Zustand aus:







Und damit man sieht, wie flexibel diese oversized Beanie ist - sie passt sowohl einer 4-Jährigen als auch einer 9-Jährigen... Und noch einmal ein Foto... da müsst ihr jetzt wirklich durch. Ich hab alles rausgesucht, was beim Probenähen entstanden ist *gg*.


So, ich habe fertig. Ich bin mega-verliebt in das Set und weiß, dass ich ähnliches erstmal nicht wieder hinkriegen werde... Da hat mich wohl der Kreativgott geküsst... (Gruß an Sandy *gg*).

In den nächsten Tagen folgen die restlichen Outfits der 8-teiligen Kleiderserie von Farbenmix und Donnerstag ist dann unser großes Shooting, was - so wie es aussieht - wohl im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen wird.... Mist.


*******************************************
Schnittmuster: Venice, Estelle und Tullelue (by Tullebunt & Lille Snø) von  Farbenmix
Stoffe: Jeansstoff aus dem örtlichen Stoffgeschäft, der Rest ein Mix aus allem, u. a. der letzte Rest RobRob von Farbenmix
******************************************* 
 
Ich verlinke heute  HOT, DienstagsDinge, Kiddikram, Meitlisache und Farbenmix-Galerie

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Hihi ... Danke, der Gruß ist angekommen. Ich finde ja, Dich küsst er öfter als Du glaubst. Stell dein Licht nicht so unter den Scheffel. Was Du in letzter Zeit für wahnsinnig schöne Baumwollteile gezaubert hast ist echt der Oberhammer und der absolute Kracher und da gebe ich Dir wirklich recht, ist dieses Set! Mich hat es ja schon beim Probenähen regelrecht vom Stuhl gehauen und ich brauchte echt ne Weile, um überhaupt Worte zu finden. Also ehrlich, ich kenne den Schnitt, aber ich wäre nie im Leben darauf gekommen, dass man ihn sooooo mega in Szene setzen kann. Da sieht man mal wieder, was in so einem Schnitt steckt, wenn man ihn richtig interpretiert.

    Fühl Dich feste gedrückt!

    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur WOW! Obwohl Jeans ja meist nicht so meins ist (und Jeanswesten schon gar nicht), ist das ganze Outfit der Hammer (und die Tullelue ja ohnehin). Ich bin schon gespannt auf deine Farbenmix-Komibs...


    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  3. Mega schön das Outfit.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Du Liebe,
    ich bin ja so was von hin und weg.....ist das eine ausgefallene Kombi!
    Ich könnte gar nicht genug Bilder anschauen, und auf jedem Bild immer ein neues Highlight das ich endeckt habe. Einfach wunderschön! Ganz mein Geschmack!
    Die Mütze habe ich ja schon bei FB bewundert, total süß und Mega ausgefallen...obwohl ich mich erwischt habe, das ich mich bei Dir dann doch immer eher von den Kleidern überwältigen lasse, allein Deine Einschulungskleidchen haben mich sprichwörtlich *umgehauen* :-).
    Ganz liebe Grüße,
    Florence

    AntwortenLöschen