Dienstag, 12. Juli 2016

Wendewickelrock - 8 Monate später...

Tja - was soll ich sagen... Die erste Seite von diesem Rock habe ich ja bereits im November vergangenen Jahres gezeigt... räusper. Somit gab es natürlich auch die 2. Seite schon im November, nur konnte mein armes Kind diese Seite noch nie tragen, da wir kein passendes Oberteil dazu hatten. Ich wollte nämlich passend zur Stickdatei auf dem Rockteil auch den Stoff kaufen - dies hat nun ein halbes Jahr gedauert und nochmal 2 Monate, bis ich alles fotografiert habe. Aber ich gehe davon aus, dass es anderen genauso geht - es gibt solche Projekte, die brauchen einfach irgendwie länger...

Hier kommt also nun das 2. Outfit, zu der das bereits im letzten Post gezeigte Tulleband passt:









Ich finde die Stickdatei ja einfach nur genial - da ich zum Glück noch viel von dem Stoff habe, wird es im Winter wohl nochmal eine schicke Kombi davon geben. Sehr gut geeignet für größere Mädels...

Und so sieht der Rock im ausgezogenen Zustand aus:




Eigentlich sollte noch die Gürteltasche dazu getragen werden, die ich extra in ein Kunstlederband eingefasst hatte, so dass die auf beiden Rockseiten abwechselnd getragen werden kann... Leider halten dort keine Kamsnaps und ich weiß ehrlich gesagt nicht, welche Knöpfe ich nehmen könnte, die durch 2 Schichten Kunstleder passen und auch halten...


*******************************************
Schnittmuster: Shirt Lina von Ki-Ba-Doo, Wendewickelrock "Hilde" und die Tasche aus dem Set "Gürteltasche", beides von Liebhabestück,
Tulleband von Tullebunt & Lille Snø via Farbenmix
Stoffe: aus dem örtlichen Stoffgeschäft und das pinke Schottenmuster von Buttinette, der Cartoonstoff ist von Farbenmix
Stickdateien: Griselda Gruselschön von Zwergenschön und
Lovely Skulls von PüppiLotta Design
*******************************************


Ich wink dann mal zu Angela von Liebhabestück rüber  - die Welt ist ja sooo klein. Als ich vor Jahren das Schnittmuster für den Rock bei ihr gekauft habe, kannte ich sie noch nicht, fand aber den Rock und die Gürteltaschen ganz toll - hab mir sogar selber so eine Tasche für meinen Rock genäht... Und als ich dann etwas später die Bengel-Mütze (die ja wahrscheinlich alle kennen) bei ihr gekauft habe, fiel mir erst auf, wo sie wohnt.... Im Ort neben mir.... Hahaha....
Eine Schande, dass man sich noch nie in live gesehen hat.

So, heute nicht viel Worte, ich hab noch so einiges zu zeigen und muss mich außerdem ranhalten, damit meine Kunden alle noch rechtzeitig ihre Einschulungsoutfits in den Händen halten!

Verlinkt heute hier: HOT, DienstagsDinge, Creadienstag, Kiddikram, Meitlisache und Farbenmix-Galerie


Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Hallo Martina, ganz schön punkig und frech kommt deine Kleid rüber. Ja, ja, unsere Mädels wachsen gerade schneller als uns lieb ist. Aber ich finde, dass du eine gute Mischung von niedlich und frech hinbekommen hast :D Übrigens gefiel mir eure Tunika im Partnerlook ebenfalls sehr gut!! Die Farben/der Stoff steht euch beiden sehr.
    LG MArion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    hach diese cooooole Socke, ich habe es Dir ja schon geschrieben, ich mag die Farben und ich finde, es ist einfach perfekt für Lorena. Frech, cool ... einfach sie halt. Siehst Du und ich dürfte hier mit soetwas nicht ankommen, das würde gnadenlos im Schrank versauern. So unterschiedlich ist das mit den Mädels. Ich bin gespannt, ob ich denn überhaupt jemals etwas cooler werden darf oder wie lange sie noch auf romantische Kleider steht.

    Drück Dich Liebes und ich versuch heute Abend endlich mal auf Deine Nachricht zu antworten.

    Sandy

    AntwortenLöschen