Mittwoch, 5. April 2017

Heute schmücke ich mich mit fremden Federn...


.. - der Titel passt nicht nur thematisch zum Outfit sondern er ist tatsächlich auch im übertragenen Sinne gemeint.
Denn das Loreena-Kleid in Variante B, das auf dem Titelbild des Papierschnittes verewigt ist, habe nicht ich genäht sondern Mechthild von MiouMiou... Warum?
Weil die erste Version, die ich von Variante B genäht habe, noch nicht diesen ausgeprägten Bogen hatte und somit als Beispiel ausschied. Zum anderen war das Kleid für Lorena gedacht und zuerst ging der Schnitt nur bis Gr. 140, was bei ihrer Kleidergröße 152 doch irgendwie ein wenig zu spack saß... Ich mein, im Sommer ohne was drunter wird es passen, weil ich es auch in der Länge angepasst habe und ich werde es auch noch zeigen. Aber leider konnte mein eigenes Kind und Namensgeber des Schnittmusters somit nicht auf das Cover.
Ich nähte ein weiteres Exemplar (das ich hier schon gezeigt habe), das bereits den Bogen aufwies, ich aber in meinem Tüddelwahn leider durch die große Stickerei verdeckt habe... Somit schied auch dieses Exemplar für das Cover aus...
Mechthild hatte derweil ein 3. Exemplar genäht, da sie noch die Nähschritte für die Anleitung fotografieren musste und schickte mir das Kleid in letzter Minute zu, damit mein Model es für das Shooting tragen konnte...






Ich finde aber, sie hat sich alle Mühe gegeben, dass es aussieht, als hätte ich es genäht hihi... Die Farben und die Stoffe sind genau meins - vor allem wenn man weiß, wie MEIN Exemplar ausgesehen hat. Aber wenn ich ehrlich bin, gefällt mir dies noch besser :-)
Und: es steht meinem Model auch wie die berühmte Faust. Dabei war irgendwie auf die Schnelle alles improvisiert. Ich hatte ja nun den Stoff nicht Zuhause und konnte somit keine passende Kopfbedeckung nähen. Also habe ich aus den Federn MEINES Stoffes zusammen mit einem Jerseyrest Kopfschmuck gebastelt und das Ergebnis finde ich mehr als zufriedenstellend :-D
Ich sag nur: Pocahontas...

Und ja, ich gebe zu: da wir einen weißen Hintergrund für das Titelbild brauchten, ist der Hintergrund auf den obigen Fotos nur eine Fotomontage... Photoshop macht's möglich...

Hier seht ihr nochmal das Cover, auf dem das obige Kleid abgebildet ist:





Schnittmuster: Trägerkleid LOREENA von TriMaLo / MiouMiou Schnittmuster
Linkparties: Made4Girls und Kiddikram.


Viele liebe Grüße,

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen