Freitag, 9. Juni 2017

Sommerliebe und Brillenschlangen ;-)

Ja... ihr seht richtig. Ich hab jetzt 2 Brillenschlangen Zuhause ;-) - hihi...
Unser letzter Augenarztbesuch war sehr überraschend, Marians Sehstärke hat sich um das doppelte verschlechtert und Lorena, die bisher keine Sehschwäche hatte, braucht jetzt auch eine Brille. Ausgesucht hat sie sich nach stundenlanger Auswahl das Modell in schwarz-türkis. Wen wundert's...
Und wo wir gerade bei Farben sind: ich musste gestern beim Bearbeiten der Fotos sehr lachen - wem fällt es noch auf??
Die 3 Farben meines Logos finden sich in den Farben des Kleides wieder... Also - ich kann auch nicht aus mener Haut. Ich greife vermutlich auch immer wieder zu denselben Farben.

Und mal ganz abgesehen davon, dass ich natürlich den Sommer liebe, wie keine andere Jahreszeit, ist damit natürlich das Schnittmuster gemeint. Schon sooooo lange schlummert dieser tolle Schnitt auf meinem PC. Und nun hat sich eine Kundin genau diesen zur Einschulung ihrer Tochter gewünscht. So sehr ich Baumwollstoffe auch mag - es ist eine Wohltat, mal was ganz anderes zur Einschulung zu nähen - ich freu mich schon drauf!
Und bevor ich den Schnitt für Kunden nähe, muss ich ja nun zuerst die Passform checken. Da unser Kleiderschrank nocch eh sehr mau ist, was Sommersachen angeht, habe ich es endlich geschafft, den wundervollen Stoff anzuschneiden, den ich schon vor Monaten extra dafür gekauft habe. So und jetzt kommen erstmal Fotos...












Da ich ein großer Fan von diesen Vokuhila-Schnitten bin, finde ich Sommerliebe von "Die Drahtzieherin" einfach traumhaft. Genauso wie die Farben der Stoffe. Als ich den zum ersten Mal bei "By Graziela" auf der Shopseite gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich den haben MUSS. Bei meinem letzten Besuch im Vollstoff-Laden habe ich ihn dann live gesehen und konnte mich kaum entscheiden, welche Farbvariante ich nehmen soll.... Aber (siehe Logo) der mint-türkisfarbene hat gewonnen. Die Farbe ist undefinierbar. Nicht türkis, nicht mint. Irgendwo dazwischen - aber er leuchtet - ein Traum.... Der schreit förmlich nach Sommerkleid...

Die Leggings habe ich auch diesmal selber genäht, da es erstens keine passende im Schrank gab und zweitens auch eine Leggings seitsens der Kundin gewünscht ist. Hervorgekramt habe ich nach langem mal wieder Yara von Cinderella Zwergenmode. Die hat nämlich von Hause aus schon eine 7/8-Länge und von früherem Nähen wusste ich noch, dass sie perfekt sitzt - nämlich schön eng an den Beinen. Nichts hasse ich so sehr, wenn Leggings an den Beinen rumschlabbern und aussehen, als ob man eine Jogginghose tragen würde...
Habe seitlich noch eine Raffung gemacht und eine Jersey-Schleife aufgenäht - und auch für uns ein Größenschild eingenäht. Lorena meinte anschießend: oh, die sieht ja aus wie gekauft... Genau, bei den gekauften hatten wir auch schon oft seitliche Raffungen, Schlitze und Schleifen...

Ich bin begeistert von unserem neuen Outfit... und ich bin nun angefixt.... habe schon weitere tollen Stoffe hier liegen, die ich zu Sommerkleidern verarbeiten werde. Aber als erstes werde ich glaube ich noch die Maxiversion dieses Schnitts nähen....

So, zum Schluss noch die Infos auf einen Blick:


Schnittmuster: Sommerliebe von "Die Drahtzieherin", Yara von "Cinderella Zwergenmode"
Stoffe: Jersey Kirschen von "By Graziela" - Swafing, alle Stoffe gekauft bei Vollstoff in Hagen
Stickdateien: KEINE (auch eine Seltenheit oder??)

Und weil ich mich so über das tolle Outfit freue und endlich auch mal weider Gelegenheit hatte, für das eigene Kind zu nähen, gehe ich seit langem mal wieder zum FREUtag... Und weiterhin verlinke ich hier: Made4Girls und Kiddikram. Wir sehen uns hoffentlich bald wieder, mit einem neuen Teil für uns selber...

Viele liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Schönes Sommerkleid (und eine kluge Kundin, die dann auch ein Einschulungskleid hat, dass man öfters anziehen kann - so schön die anderen auch sind...).
    Die Brille steht Loreena super (ich musste mich bei meiner Großen ja auch erst dran gewöhnen, die kurz vor der Einschulung ihre bekommen hat)


    LG
    Corina

    AntwortenLöschen