Piratenkombi Nonita + Antonia

April 2013

So, hier ist sie, meine Katastrophenhose... Manchmal denke ich, ich sollte es einfach lassen mit dem Nähen... Ich bin zu blöd, die Anleitung für die Nonita zu verstehen. Irgendwas hab ich beim Zuschneiden oder beim Zusammennähen falsch gemacht - jedenfallls passten die Hosenteile längenmäßig alle nicht zueinander. Naja, da mir die Hose eh zu lang war (mir gefällt die Form für 3/4 besser im Sommer), hab ich kurzerhand die zu langen Teile abgeschnitten und dann musste ich am Knie noch was raffen, sonst hätte ich alles wieder auftrennen müssen. Das muss doch so sein oder?? Nicht?? Naja, passt auf jeden Fall zum Schnitt.




Aus grüner Silikonpopeline von bonny-bee, gemixt mit 3 verschiedenen Tilda-Stoffen.





Dazu habe ich eine Antonia, diesmal ohne Halsbündchen - nur mit Gummizug - genäht. Beide Teile bestickt mit den coolen Skulls "Pirate Girl" von Kalino-Malino und diversen anderen.



Und wie man erkennen kann, ist die Kombi auch skater-tauglich und geeignet für Kletterpartien. Der Stoff ist wirklich unempfindlich - den werd ich wohl jetzt häufiger vernähen...




Viele liebe Grüße,





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen